Altenpfleger in Deutschland

Der Beruf des Altenpflegers bzw. der Altenpflegerin ist geprägt von einer hohen Anforderung an die psychologische Belastbarkeit und soziale Kompetenz seiner Vertreter. Sie sind verantwortlich für die Pflege von Menschen, die aufgrund ihres Alters – teilweise in Kombination mit Erkrankungen – nicht mehr oder lediglich unzureichend für sich selbst sorgen können. Dieser Einbußen an Autonomie ist für viele Betroffene ein höchst sensibles Thema, womit angemessen respektvoll und sensibel umgegangen werden will.

Zum Artikel

Leave a Response