Displaying posts categorized under

Allgemein

Professor Eberhart Zrenner hält Leitvortrag auf der Jahreskonferenz von RP Fighting Blindness

– Verantwortlicher Studienleiter der Retina Implant AG präsentiert Erfahrungen der Patienten mit dem subretinalen Implantat Alpha IMS LONDON, 23. Juni 2014 /PRNewswire/ — Retina Implant AG, der führende Entwickler subretinaler Implantate für aufgrund von Retinitis……Professor Eberhart Zrenner hält Leitvortrag auf der Jahreskonferenz von RP Fighting Blindness

Heimaufsicht – und die Regelungen der Pflegeversicherung – Rechtslupe

Wissenswertes zu Pflegekosten in der Altenpflege Die Rechtslupe schreibt: Der Heimträger ist aber bei der Gestaltung der Heimverträge mit den Leistungsempfängern der sozialen Pflegeversicherung gesetzlich vor allem zur Beachtung der Rahmenverträge nach § 75 SGB XI verpflichtet; er darf zwar neben den Pflegesätzen nach ……mehr zu den Regelungen der Pflegeversicherung  in der Rechtslupe Long-term care insurance in […]

Demenzkranke nicht vergessen – bluewin.ch

Wissenswertes zu Pflegekosten in der Altenpflege In der Stadt Zürich werden die Demenzkranken nicht vergessen. In der Siedlung Köschenrüti in Zürich-Seebach entstehen zwei Wohngruppen für 20 Demenzkranke. Der Gemeinderat hat am Mittwochabend einen dafür nötigen Antrag einstimmig gutgeheissen. Für diese Pflegewohngruppen hatte der Stadtrat dem Gemeinderat die Genehmigung eines Mietvertrags in der Siedlung Köschenrüti beantragt. […]

Pflege: Zuschüsse für eine gute Betreuung – Echo-online

Wissenswertes zu Pflegekosten in der Altenpflege Pflege: Zuschüsse für eine gute Betreuung Echo-online Je nachdem ob ein ambulanter Pflegedienst oder Angehörige dem Patienten helfen, stehen ihm Pflegesachleistungen von 225 Euro im Monat zu oder Pflegegeld von 120 Euro. Zusätzlich gibt es 100 bis 200 Euro Betreuungsgeld im Monat. Darüber hinaus …lesen Sie mehr dazu in der […]

Deutschland Kompakt – DIE WELT

Neue Informationen zur Pflegereform 2014 in Deutschland An das Bundesgesundheitsministerium appellierten sie, bis Jahresende die Voraussetzung zur Einrichtung von geriatrischen Institutsambulanzen zu schaffen. Außerdem sei die Behandlung älterer Menschen von wachsender Bedeutung, sagte Hamburgs …mehr »…Deutschland Kompakt – DIE WELT Kontakt – Bundesgesundheitsministerium

Pflege: Was gut ist, entscheiden andere – Tiroler Tageszeitung Online

Wissenswertes zu Pflegekosten in der Altenpflege Pflege: Was gut ist, entscheiden andereTiroler Tageszeitung OnlineDas übersteigt das, was die meisten Betroffenen an Einnahmen (Pension, staatliches Pflegegeld, Vermögen) haben, bei Weitem. Fast alle österreichischen Versicherungen bietet mittlerweile private Pflegeversicherungen an. Die Prämien sind relativ hoch….Pflege: Was gut ist, entscheiden andere – Tiroler Tageszeitung Online Pflegegeld – HELP.gv.at

Pflegereformgesetz im Bundestag – Haufe.de

Neue Informationen zur Pflegereform 2014 in Deutschland Haufe.dePflegereformgesetz im BundestagHaufe.deDer Kabinettsentwurf für die Pflegereform liegt nun dem Bundestag zur Beratung vor. Die Erhöhung des Beitragssatzes zur Pflegeversicherung soll rund 5 … 24.6.2014/Haufe Online Redaktion. Twittern. Top-Themen Alle anzeigen · Pflegereform, Beitrag …and more »…Pflegereformgesetz im Bundestag – Haufe.de Pflegereform in den Medien (Teil 2) Die Eckpunkte der […]

Die meisten Fehler passieren bei Gelenk-Operationen – Augsburger Allgemeine

Neues zur Entwicklung der Gesundheit  in  in Deutschland OPs – Fluch oder Segen?? Die Augsburger Allgemeine nimmt sich des Themas an: Die meisten Fehler passieren bei Gelenk-Operationen. So gab es bei den Kassen im vergangenen Jahr etwa 14 600 Gutachten wegen des Verdachts auf Fehler. Die Ärztekammer musste sich mit gut 12 000 Fällen auseinandersetzen. Und das […]

Haan/Mettmann: Altenpflege: Zuschuss des Landes ist zu gering – RP ONLINE

RP ONLINEHaan/Mettmann: Altenpflege: Zuschuss des Landes ist zu geringRP ONLINEIm Kreis…Haan/Mettmann: Altenpflege: Zuschuss des Landes ist zu gering – RP ONLINE Herausforderungen in der privaten Altenpflege (Teil 2) Altenpflege (25-27 March 2014),Hannover,Germany – 10Times

Welttag gegen die Misshandlung älterer Menschen – Gesundheitsstadt Berlin

Neue Informationen zur Pflegereform 2014 in Deutschland Gesundheitsstadt Berlin.Welttag gegen die Misshandlung älterer Menschen   Anlässlich des Welttags gegen die Misshandlung älterer Menschen haben Menschenrechtsorganisationen die Bundesregierung aufgefordert, bei der anstehenden Pflegereform die Menschenrechte stärker in den Fokus zu nehmen. Missachtung … „Nach wie vor …….Welttag gegen die Misshandlung älterer Menschen – Gesundheitsstadt Berlin Pflegegesetze […]

Gemeinden können hohe Sozialausgaben nicht allein schultern – Deutsche Mittelstands Nachrichten

Neue Informationen zur Pflegereform 2014 in Deutschland Deutsche Mittelstands Nachrichten Gemeinden können hohe Sozialausgaben nicht allein schultern Die Statistik weist zwar für die Gesamtheit der Städte, Landkreise und Gemeinden von 2014 bis 2017  Überschüsse von ein bis zwei Milliarden Euro pro Jahr aus. Vor allem …Gemeinden können hohe Sozialausgaben nicht allein schultern – Deutsche Mittelstands […]

Demenz und Pflegereform

“Unser Bild vom Menschen ist davon berührt. Es ist davon geprägt, dass der Mensch immer neue Grenzen überschritten hat. Nun erleben wir die Vergänglichkeit, das Nachlassen von Kräften des Geistes und des Körpers im hohen Alter. Für eine Gesellschaft, die daran glaubt, man könne kraftstrotzend alle Herausforderungen meistern, ist das irritierend.” So hat der Gesundheitsminister […]

Voraussetzungen für Pflegedienste in Deutschland

Ein Pflegedienst in Deutschland muss einige organisatorische Voraussetzungen erfüllen, um zugelassen zu werden. Dazu zählt zunächst einmal, die Aufnahme der Tätigkeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde anzuzeigen. Dies ist das zuständige Gesundheitsamt. Außerdem muss davon auch die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege in Kenntnis gesetzt werden. Versicherungsrechtliche Standards sind einzuhalten (Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung für Personen-, Sach- […]

Spam entfernt

Fast 300 Spam-Kommentare entsorgt

1. Deutscher Pflegetag in Berlin, 3. Tag

Der dritte Tag des 1. Deutschen Pflegetags in Berlin behandelte weitere interessante, wenngleich nicht unbedingt sexy zu nennende Themen. Erwartet aber auch niemand. Auffälliger Weise wurden dem internationalen Vergleich eine Reihe von Vorträgen und Diskussionen gewidmet. Die durchweg nordeuropäischen Vergleichsländer wurden für Fragen nach der Arbeitsfähigkeit in der Pflege, der Bedeutung von Pflegegewerkschaften und die […]