Displaying posts categorized under

Altenpflege

Pflege und Caritas – Deutscher Caritasverband

Auch die Caritas, genauer gesagt, der Deutsche Caritasverband, Dachverband der organisierten Caritas (lateinisch für Nächstenliebe, Hochschätzung) und Wohlfahrtsverband der römisch-katholischen Kirche in Deutschland, engagiert sich als Teil der Liga der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland in der Altenpflege. Die Caritas beschäftigt als größter privater Arbeitgeber in Deutschland als eingetragener Verein über 560.000 Mitarbeiter und […]

24-Stunden-Betreuung in der Pflege – wie geht das??

Abhängig  vom Grad der Pflegebedürftigkeit eines alten Menschen müssen verschiedene Optionen unterschieden werden.  Eine verhältnismäßig einfache, wenngleich natürlich oft auch schon belastende Situation liegt vor, wenn eine 24-Stunden-Betreuung oder nächtliche Bereitschaft noch nicht erforderlich sind. In einem solchen Falle einer Pflegebedürftigkeit, die sich nicht über einen 24-Stunden-Tag erstreckt, da gewisse Formen der Selbstversorgung durch den […]

Polnische Altenpfleger

 Sollten Sie überlegen, ob polnische Altenpfleger- und Altenpflegerinnen eine Alternative zur Inanspruchnahme der eigenen Person bei Pflege von Angehörigen sein können oder gar damit einen Aufenthalt eines pflegebedürftigen Familienmitglieds in einem Pflegeheim verhindern wollen, dann sollten Sie sich zu Beginn über den Umfang der auszuführenden Tätigkeiten im Klaren sein. Diese fallen natürlich je nach Grad […]

Private Pflege durch Pflegeagenturen

Der Pflegebedarf in Deutschland boomt – und damit die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt nach qualifiziertem Personal, um die wachsenden Herausforderungen der Pflege und Betreuung alter Menschen bewältigen zu können. Die Zahlen sind alarmierend, so etwa, wenn im Sommer 2013 beispielhaft aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis verlautet , dass dort in den kommenden Jahren rund 9000 altersgerechte […]

Seriöse Pflegekräfte aus Polen oder Tschechien?

Bei der wichtigen und viele Kenntnisse voraussetzenden pflegerischen Arbeit mit alten Menschen taucht nicht selten die Frage auf, wem man als Angehöriger in dem Dickicht pflegerischer Angebote und Bestimmmungen (Regelungen des im Ausländer-, Aufenthalts- und Zuwanderungsrechts) überhaupt trauen kann, insbesondere, wenn es um den Einsatz von ausländischen Pflegekräften geht. Dabei ist klar: schwarze Schafe gibt […]

Wie viele Menschen müssen in Deutschland gepflegt werden?

Zum Jahresende 2011 gab es hierzulande 2,5 Millionen anerkannt Pflegebedürftige. 70 % dieser Fälle, also 1,76 Millionen Menschen, wurden im eigenen Zuhause gepflegt; 1,18 Millionen davon ausschließlich durch Angehörige. Mit einem Anteil von 83 % bestand die Mehrheit der Pflegebedürftigen aus Frauen. Insgesamt waren 83 % aller Betroffenen 65 Jahre alt oder älter, über ein […]

Kurzdefinitionen wichtiger Begriffe der Altenpflege

Altenpflege: Teilgebiet der Pflege, welches sich auf die Betreuung und Versorgung älterer Menschen spezialisiert hat, die aufgrund Ihres Alters und/oder Erkrankungen nicht mehr in der Lage sind, ihre Alltagsaufgaben allein zu bewältigen. Behandlungspflege: Jener Bereich der Pflege, der sich mit der medizinischen Versorgung des Pflegebedürftigen beschäftigt. Ziele der Behandlungspflege können die Vorsorge, Bekämpfung und Linderung […]

Was ist Grundpflege?

Der Begriff der Grundpflege umfasst jene basalen Bereiche des täglichen Lebens, bei denen der Pflegebedürftige – neben der hauswirtschaftlichen Versorgung – am häufigsten auf Unterstützung angewiesen ist. Wie im XI. Sozialgesetzbuch festgelegt handelt es sich dabei um die folgenden Punkte: Zunächst der Bereich der Körperpflege. Hierzu gehören das Waschen des Körpers bzw. das Baden oder […]

Private Pflege

Für Senioren, die der Altenpflege bedürfen, ist es häufig sehr schwierig, sich von ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zu trennen. Und da Pflegebedürftigkeit an sich bereits ein sensibles Thema darstellt, ist hier eine Form von privater Pflege meist die beste Lösung. Je nach Grad der Pflegebedürftigkeit sind verschiedene Lösungen in Betracht zu ziehen. Viele Angehörige übernehmen […]

Von Grundpflege bis zur Palliativpflege: Aufgaben der Krankenpflege im häuslichen Umfeld

Die Pflege einer Person beinhaltet je nach Anlass der Pflegebedürftigkeit und erhaltenen Fähigkeiten unterschiedliche Aufgaben, die hier kurz vorgestellt werden.   Grundpflege Zur Grundpflege gehören nach dem XI. Sozialgesetzbuch folgende Tätigkeiten, bei denen die zu pflegende Person in unterschiedlichem Maße auf Unterstützung angewiesen ist: Zunächst der Bereich der Körperpflege, der das Waschen des Körpers, die […]

Probleme in Pflegeheimen

Studien zufolge sei etwa jeder zwanzigste Pflegebedürftige, der in der eigenen Wohnung versorgt wird, nur mangelhaft betreut – bei den Betroffenen, die in Pflegeheimen untergebracht sind, soll dies sogar für 10 % gelten. In enger Zusammenarbeit sollen die für die Heimaufsicht zuständige Behörde, der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK), Pflegekassen und Sozialhilfeträger die Qualitätssicherung in […]

Herausforderung 24-Stunden-Betreuung

Fortschreitende Krankheiten wie Krebs, Parkinson oder Demenz können im fortgeschrittenen Stadium eine Betreuung rund um die Uhr erfordern. Dennoch wollen in vielen Fällen die Angehörigen den Betroffenen den Wunsch nach dem Verbleib im eigenen Zuhause nicht abschlagen. So ist die Lösung der häuslichen Pflege durch Privatpersonen bis heute die häufigste in Deutschland. Die positiven Auswirkungen, […]

Infos zu den Pflegestufen

Ende des Jahres 2011 bezogen rund 2,42 Millionen Deutsche Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung. Im vorangegangenen Geschäftsjahr meldeten die Pflegekassen, dass 61,3 Prozent dieser Pflegebedürftigen der Stufe I, 29,9 Prozent der Stufe II und 8,8 Prozent der Stufe III zugeordnet waren. Diese drei Stufen dienen den Pflegekassen als Kategorien für die Unterscheidung der einzelnen Pflegefälle gemäß […]

Einteilung der Ambulanten Pflege

Ambulante Pflegeleistungen werden im häuslichen Umfeld des Pflegebedürftigen von Wohlfahrtsverbänden oder Pflegediensten mit privater Trägerschaft übernommen. Die ambulanten Pflegedienste sind dabei durch das Pflegequalitätssicherungsgesetz zu hohen Standards verpflichtet, deren Einhaltung von den Pflegekassen kontrolliert wird. Auf diese Weise sollen die Rechte der Pflegebedürftigen gewahrt und eine angemessene Betreuung gewährleistet werden. Von Fall zu Fall unterscheiden […]

Ambulante Pflegedienste

Bei den ambulanten Pflegediensten unterscheidet man die privaten von den kommunalen. Während letztere von Wohlfahrtsträgern angeboten werden und vertraglich mit den gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen verbunden sind, unterliegen private ambulante Pflegedienste bestimmten Zulassungskriterien, denen sie zunächst gerecht werden müssen, bevor sie direkt mit den Kranken- und Pflegekassen abrechnen dürfen. zum Artikel…