Displaying posts categorized under

Pflege

Nachrichten aus der Welt der Pflege

Deutschlandfunk: DEUTSCHE SENIOREN IN POLEN – Pflege Po Polsku   Am 12. Juli 2014 berichtet der Deutschlandfunk über nein,nicht Pflege aus Polen, sondern Pflege für Deutsche in Polen. Hintergrund ist der Aufschwung der Pflegeheime in grenznahen Gebieten Polens für Senioren aus Deutschland, da eine Versorgung in einem polnischen deutlich günstiger als in einem deutschen Pflegeheim […]

Pflege: Zuschüsse für eine gute Betreuung – Echo-online

Wissenswertes zu Pflegekosten in der Altenpflege Pflege: Zuschüsse für eine gute Betreuung Echo-online Je nachdem ob ein ambulanter Pflegedienst oder Angehörige dem Patienten helfen, stehen ihm Pflegesachleistungen von 225 Euro im Monat zu oder Pflegegeld von 120 Euro. Zusätzlich gibt es 100 bis 200 Euro Betreuungsgeld im Monat. Darüber hinaus …lesen Sie mehr dazu in der […]

Pflege weiter gedacht / Langkutsch: “Alltag der Betroffenen erleichtern!” – Finanzen.net

Neue Informationen zur Pflegereform 2014 in Deutschland Finanzen.netBerlin (ots) – Hohe Erwartungen richtet die BARMER GEK an die von der Großen Koalition auf den Weg gebrachte Pflegereform. “Die Pflege braucht eine Reform, die sie zukunftsfest macht, also vor … Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff schaffen wir …mehr»…Pflege weiter gedacht / Langkutsch: “Alltag der Betroffenen erleichtern!” – […]

Interview mit Hermann Gröhe (CDU), Bundesgesundheitsminister – Deutsches Ärzteblatt

Neue Informationen zur Pflegereform 2014 in Deutschland Der Bundesgesundheitsminister über die Qualitätsoffensive der Bundesregierung, die Debatte über Wartezeiten auf einen Facharzttermin und beeindruckende Begegnungen im neuen Amt ……Interview mit Hermann Gröhe (CDU), Bundesgesundheitsminister: „Die … – Deutsches Ärzteblatt Interview mit Bundesgesundheitsminister Gröhe in der FAZ über Pflegereform und den neuen Pflegebegriff Sterbehilfe als Straftatbestand? Gröhe sieht das […]

Gröhe: Ein Schwerpunkt des Präventionsgesetzes – DAZ.online

Neue Informationen zur Pflegereform 2014 in Deutschland DIE WELTGröhe: Ein Schwerpunkt des PräventionsgesetzesDAZ.onlineAnlässlich der Vorstellung der Ergebnisse kündigte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) an, dass die Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen ein Schwerpunkt des anstehenden Präventionsgesetzes sein werde. „Der Grundstein …Kinder in Deutschland bei guter GesundheitDeutsches Ärzteblatt.KiGGS-Studie zur Kinder- und JugendgesundheitGesundheitsstadt BerlinKiGGS-Studie: Deutschlands Kinder sind gesundPharmazeutische Zeitung […]

Handelsblatt: Aufbruch zu mehr Leistung mit der Pflege-Reform?

Das Handelsblatt hat angesichts der erneuten Pflegereform 2014 die Pläne und “Baustellen” der Bemühungen der Großen Koalition zusammengefasst. Dabei listet die Wirtschaftszeitung Eckpunkte der Reform auf. Nach wie vor ist die Pflege zuhause die Option Nr. 1 in Deutschland. Mehr als 1,5 Millionen Pflegebedürftige werden zuhause von Angehörigen versorgt. Dennoch ist klar, dass diese Belastung […]

Ausländische Pflegekräfte und die Attraktivität des Pflegeberufs in Deutschland

In der deutschen Pflege fehlen zehntausende Pflegekräfte. Im Rahmen der neuen Pflegereform möchte sich auch die neue Bundesregierung des Themas annehmen. Schon 2012 wurde mit den Bundesländern vereinbart, die Ausbildungszahlen in der Altenpflege um 30 Prozent zu steigern. Ein hehres Unterfangen wie auch die Absichtserklärung, die Ausbildung des Pflegeberufs durch ein sogenanntes Pflegeberufegesetz attraktiver zu […]

Warten auf die Pflegereform

Bundesgesundheitsminister Gröhe hat in einem Interview mit der FAZ deutlich gemacht, dass die Pflegereform und die daraus resultierenden verbesserten Leistungen nicht auf die lange Bank geschoben werden sollen. Deshalb sollen bereits Anfang 2015 erste substantielle Verbesserungen in Kraft treten. Dazu sollen jährlich 2,4 Mrd. Euro bereitgestellt werden, die zum Ausbau der Familienhilfen und der Verbesserung […]

Pflegegeld und Sachleistungen für Demenzkranke

Das Bundesgesundheitsministerium hat im Januar 2014 erneut hervorgehoben, dass Pflegebedürftige selbst darüber entscheiden können und sollen, „wie und von wem sie gepflegt werden möchten.“ (http://www.bmg.bund.de/pflege/leistungen/ambulante-pflege/pflegegeld.html) Dies hat zur Folge,dass diese Personengruppe (die durch den MDK in eine der Pflegestufen eingeordnet worden sind) die Möglichkeit eröffnet wird, Sachleistungen oder auch Pflegegeld von der Pflegekasse in Anspruch […]

Erster Deutscher Pflegetag in Berlin: Belastung von Angehörigen und Pflegekräften

Unter Moderation von Dr. Kloepfer aus Berlin wandten sich die Teilnehmer am ersten Tag des Deutschen Pflegetags im Saal A ab 18 Uhr den Herausforderungen von Angehörigen und Pflegekräften zu, die sich im Alltag mit den Bedürfnissen und krankheitsbedingten Einschränkungen von Demenzkranken auseinandersetzen müssen. Der Reigen der Themen reichte dabei von diagnostischen Fragen über die […]

Erster Deutscher Pflegetag in Berlin

Andreas Westerfellhaus, Präsident Deutscher Pflegerat e.V., lud im Januar 2014 zum Ersten Deutschen Pflegetag 2014 in die Bundeshauptstadt ein. Wie er auf der Homepage des Deutschen Pflegetags ausführt, geht es dabei nicht um eine x-beliebige soziale Frage, auch nicht nur um eine größere Herausforderung für Politik und Gesellschaft, sondern “vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung […]

Pflegegeld mit und ohne Pflegestufen ?

Pflegegeld ist eine Leistung, die für pflegebedürftige Personen im Rahmen der Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung gezahlt wird. Die Zahlung des Pflegegeldes ist eine von zwei Varianten der Inanspruchnahme von Leistungen für Personen, die neben der Sicherstellung einer häuslichen Pflege eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen   Pflegestufe 1 Pflegestufe 2 Pflegestufe 3 Pflegestufe 3+   und […]

Osteuropäische Pflegekräfte als Rettung – Demografischer Wandel und Pflegenotstand

Ein wesentlicher Grund für den allseits konstatierten Mangel an Fachpflegekräften („Pflegekräftemangel“) in Deutschland liegt in der demographischen Entwicklung der letzten Jahrzehnte in Deutschland begründet. Nicht zuletzt dank der enormen Fortschritte in der Medizin hat sich die Bevölkerungspyramide stark verändert. Die Alten werden mehr, die Jugend ist proportional geschrumpft. Finanziert werden müssen die verlängerten Lebenszeiten trotzdem […]

Überblick über unsere Beiträge zur privaten und sozialen Pflege

Einige Beiträge sind schon zusammengekommen, von Pflegenotstand über Pflegekräfte bis zum Thema Pflegegeld. Hier ein Überblick über unsere bisherigen Posts   Herausforderungen in der privaten Altenpflege (Teil 2) | Informationen zur Privaten Pflege in Deutschland Herausforderungen bei einer privaten Altenpflege zuhause (Teil 1) Was ist und macht ein Ambulanter Pflegedienst? Was ist eigentlich ein Pflegeheim? […]

Pflege und Caritas – Deutscher Caritasverband

Auch die Caritas, genauer gesagt, der Deutsche Caritasverband, Dachverband der organisierten Caritas (lateinisch für Nächstenliebe, Hochschätzung) und Wohlfahrtsverband der römisch-katholischen Kirche in Deutschland, engagiert sich als Teil der Liga der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland in der Altenpflege. Die Caritas beschäftigt als größter privater Arbeitgeber in Deutschland als eingetragener Verein über 560.000 Mitarbeiter und […]