Displaying posts categorized under

Pflegekräfte

Hilfe aus Polen bei Senioren gefragt

  Nicht nur in der großen Politik,auch im begrenzten lokalen Raum wird jetzt erkannt, wie eminent wichtig und gefragt Hilfe aus Polen bei Senioren gefragt ist. So wird für den Landkreis Kassel berichtet, dass die Zahl der Arbeitskräfte aus Polen innerhalb eines Jahres (2012 auf 2013) von 495 auf 650 gestiegen ist, was einer Steigerung […]

Pflegekräfte aus Polen? Wenn, dann bitte legal!

  Nach wie vor möchte eine Mehrheit der älteren Menschen in Deutschland ihren Ruhestand möglichst lange zuhause verbringen. Im Falle der Pflegebedürftigkeit werden diese Menschen aber durch geistige und körperliche Beeinträchtigungen von einer Teilnahme am Leben mehr abgehalten als ihnen lieb ist. Im Extremfall droht die Notwendigkeit einer Einweisung in ein – meist sehr teures- […]

Knebelverträge für ausländische Pfleger – www.dw.de

Knebelverträge für ausländische Pflegerwww.dw.deFür die Pflegekräfte hat das oft dramatische Folgen: Denn viele würden gerne wechseln – die Bezahlung ist oft schlecht. “Das stellen dann die Kollegen fest, wenn sie in Deutschland ankommen, dass sie zwar hier einen Job haben, aber dass sie eine ganze ……Knebelverträge für ausländische Pfleger – www.dw.de WERBUNG: Seriöse  polnische Pflegekräfte für häusliche Pflege 

Deutschland auf der Suche nach Pflegekräften

Der Fachkräftemangel in Deutschland ist längst im Pflegesystem angekommen. Die Aussichten sind düster, ein Anstieg des Bedarfs auf über 300.000 Pflegekräfte bis 2030 ist in Sichtweite. Wie blogspan.net unter Berufung auf die Lausitzer Rundschau bemerkt, “suchen die Handwerkskammern schon lange im Ausland nach qualifiziertem Personal oder neuen Azubis.” Besondere Schwierigkeiten und Besonderheiten tun sich aber […]

Ausländische Pflegekräfte und die Attraktivität des Pflegeberufs in Deutschland

In der deutschen Pflege fehlen zehntausende Pflegekräfte. Im Rahmen der neuen Pflegereform möchte sich auch die neue Bundesregierung des Themas annehmen. Schon 2012 wurde mit den Bundesländern vereinbart, die Ausbildungszahlen in der Altenpflege um 30 Prozent zu steigern. Ein hehres Unterfangen wie auch die Absichtserklärung, die Ausbildung des Pflegeberufs durch ein sogenanntes Pflegeberufegesetz attraktiver zu […]

Kostenfaktor Pflegekräfte

Höherer Verdienst für Pflegekräfte muss refinanziert werden. Dies betrifft die Zahlungen zur Pflegeversicherung und die zusätzlichen privaten Mittel der Kunden. Eine Erhöhung des Beitrags zur Pflegeversicherung ist somit unvermeidlich. Eine Aufstockung des Beitrags um 0,5% scheint wahrscheinlich. Die Erhöhung der Pflegebeiträge um 0,5 Prozentpunkte hat die große Koalition jedenfalls bereits vereinbart. Die Pflegeversicherung übernimmt aber […]

Osteuropäische statt deutsche Pflegekräfte: Pflegenotstand bleibt auch nach Pflegereform

Politiker, Experten und Betroffene klagen seit langem über den Pflege-Notstand in Deutschland. Eine der wichtigen Fragen bleibt: wer leistet die Arbeit, wenn es um die Pflege geht: Pflegedienste, Angehörige oder Fachkräfte aus dem europäischen EU-Ausland?Die Zahlen beweisen, dass es ohne den Zustrom bsp. polnischen Pflegepersonals nicht gehen wird – und zwar auf lange Sicht. Die […]

Offene Stellen für Pflegekräfte in Deutschland

Egal, ob die Pflege zuhause durchgeführt werden kann oder unsere Senioren im Pflegeheim rund um die Uhr betreut werden müssen, es mangelt an deutschen Pflegekräften, sowohl an Pflegefachkräften als auch Helfern. Weiterhin muss davon ausgegangen werden, dass die Attraktivität des Pflegeberufs in Deutschland offensichtlich nicht ausreicht, um die Lücken in der Versorgung zu schließen, die es […]

Herausforderung Pflegekosten: wer soll die Heimpflege eigentlich bezahlen?

Geht man von Zahlen des Jahres 2011 aus, so lebten ca. 786 000 Pflegebedürftige in deutschen Pflegeheimen. Die Tendenz ist stark steigend, vom Pflegenotstand ist die Rede, denn die Zahl der einheimischen Pflegekräfte hält nicht mit, was den Pflegestandard seit geraumer Zeit in die öffentliche Diskussion geraten ließ. Zudem quält ein Thema die Betroffenen und […]

Pflegetag und harte Zahlen: ohne ausländische Pflegekräfte geht nichts mehr

Das der aktuellen Diskussion um Pflegeleistungen, fehlende Fachkräfte, Unterfinanzierung und Überbelastung von Angehörigen zugrundeliegende Problem bleibt die demografische Entwicklung. Die Schere zwischen Zahl an Pflegebedürftigen und zur Verfügung stehenden Pflegekräften ist aktenkundig. Ohne ausländische, etwa philippinische oder polnische Pflegekräfte ginge schon jetzt gar nichts mehr.  In Deutschland sind heute rund vier Millionen oder fünf Prozent […]

Pflegetag erkennt dramatische Defizite – Arbeitgeberverband Pflege für ausländische Pflegekräfte

In weniger als 15 Jahren Jahrzehnten wird die Zahl der Pflegebedürftigen um rund 1 Million auf 3,5 Millionen Menschen geklettert sein. Während im Hintergrund die Entwicklung voranschreitet, bemühen sich im politischen Vordergrund die Verantwortlichen um Schadensbegrenzung . Auf dem 1. Deutschen Pflegetag, der vom 23.-25. Januar in Berlin stattfand, wurden teilweise dramatische Appelle gestartet, so […]

24-Stunden Betreuung durch Pflegekräfte im eigenen Zuhause

Eine gute Alternative zur vollstationären Pflege in einer Pflegeeinrichtung ist die Unterstützung durch Pflegekräfte zuhause. Die Übernahme häuslicher Pflege mit einer 24-Stunden-Betreuung durch Privatpersonen ist bis heute sogar die Wahl Nr. 1 in Deutschland. Patienten mit Krankheiten im fortgeschrittenen Stadium können eine Familie 24 Stunden fordern und auch erschöpfen. Dennoch möchten die Familienmitglieder den Pflegebedürftigen […]

Pflegekräfte aus Polen holen? Achten Sie auf die richtige Schrittfolge!

Klar ist: bei der Altenbetreuung sind die Kosten für einen Ambulanten Pflegedienst oder auch das Pflegeheim oft außerhalb der finanziellen Spielräume der betreuenden Familien angesiedelt. Die Festanstellung einer Haushaltshilfe aus Polen oder gar einer qualifizierten Pflegefachkraft ist für viele Angehörige in vielen Fällen der einzig verbleibende Weg, um die Betreuung pflegebedürftiger Familienmitglieder überhaupt finanziell bewältigen […]

Entsendung von Pflegekräften aus Polen, Ungarn und Tschechien

Mit der EU-Erweiterung um weitere Staaten gilt seit dem 1.5.2011 innerhalb der Europäischen Union auch für Bürger aus Polen, Ungarn, Tschechien und anderen osteuropäischen Staaten das Prinzip der Arbeitnehmerfreizügigkeit. Mit dem 1.1.2014 sind auch Rumänien und Bulgarien zu diesem Kreis der EU-Mitglieder gestoßen. Wer nun zur Unterstützung der Pflege eines Angehörigen nicht auf Pflegedienste z.B. […]

Osteuropäische Pflegekräfte als Rettung – Demografischer Wandel und Pflegenotstand

Ein wesentlicher Grund für den allseits konstatierten Mangel an Fachpflegekräften („Pflegekräftemangel“) in Deutschland liegt in der demographischen Entwicklung der letzten Jahrzehnte in Deutschland begründet. Nicht zuletzt dank der enormen Fortschritte in der Medizin hat sich die Bevölkerungspyramide stark verändert. Die Alten werden mehr, die Jugend ist proportional geschrumpft. Finanziert werden müssen die verlängerten Lebenszeiten trotzdem […]