Displaying posts categorized under

Pflegereform

Kritik an Pflegereform durch Sozialverband Deutschland (SoVD)

  Der am 28.5. vom Bundeskabinett in Berlin beschlossene Gesetzentwurf zur Pflegeversicherung hat nicht nur die Opposition auf den Plan gerufen. Mittlerweile mehren sich auch die Stimmen aus dem Verbandslager, die viele Mängel erkannt haben wollen. So kritisiert der Sozialverband Deutschland (SoVD) , dass der von der Großen Koalition auch in der Öffentlichkeit stark thematisierte […]

Uwe Laue zur Pflegezusatzversicherung

Der Vorsitzende des Verbands der Privaten Krankenversicherung (PKV), Uwe Laue, hat sich anlässlich der Jahrestagung des Verbandes positiv zu der Entwicklung der staatlich geförderten Pflegezusatzversicherung geäußert. Im Vergleich zur Zeit vor Einführung der gesetzlichen Pflegeversicherung zeige die Geschichte nach 1994 einen rasanten Anstieg der Verträge im Pflegezusatzbereich. So wurden 2013 mit Einführung der Förderpflege mehr […]

Hauptinhalte des Kabinettsbeschlusses zur Pflegereform

  Am 28.5.2014 hat das Bundeskabinett den Pflegeentwurf von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) beschlossen, der nun im Bundestag beraten werden wird. Die Ausgangssituation ist heikel, wie alle wissen. So ist der Eigenanteil für Betroffene bzw. Angehörige für einen Platz in einem Pflegeheim (Pflegestufe III) nach Berechnungen der BARMER GEK auf bis zu 1802 Euro gestiegen. […]

Teilhabereform und Pflegereform gehören zusammen

In einer gemeinsamen Erklärung der Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern haben sich die Verantwortlichen dafür ausgesprochen, dass im Zusammenhang mit der vieldiskutierten Pflegereform die ebenfalls geplante „Teilhabereform für Menschen mit Behinderungen“ nicht außer Acht gelassen werden dürfe. Dies gipfelte in einer zugespitzten Aufforderung, Teilhabereform und Pflegereform ganzheitlich anzugehen. So lautete die zentrale Botschaft „Teilhabereform und […]

CSU begrüßt Pflegereform

Der gesundheitspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Stephan Stracke hat sich zur am 28.5.2014 im Bundeskabinett beschlossenen ersten Stufer der Pflegereform in einer Pressemitteilung positiv geäußert.   Mit dem Gesetzentwurf habe die Bundesregierung zentrale Verabredungen aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt und die damit verbundenen zum 1. Januar 2015 wirksam werdenden Verbesserungen in Kraft treten lassen. […]

Pflegereform und Pflegekosten: Pflegeexperte Ralf Suhr von tagesschau.de interviewt.

  Neben vielen anderen kritischen Stimmen von Politikern, Verbandslobbyisten, Gewerkschaftern und Betroffenen zur gesetzgeberischen Initiative der Großen Koalition hat nun auch ein renommierter Pflegeexperte, der Vorstandsvorsitzende der gemeinnützigen Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege in Berlin, Ralf Suhr in einem Interview mit der Tagesschau, Stellung zu den aktuellen Entwicklungen genommen. Mit der ersten Stufe […]

Pflege weiter gedacht / Langkutsch: “Alltag der Betroffenen erleichtern!” – Finanzen.net

Neue Informationen zur Pflegereform 2014 in Deutschland Finanzen.netBerlin (ots) – Hohe Erwartungen richtet die BARMER GEK an die von der Großen Koalition auf den Weg gebrachte Pflegereform. “Die Pflege braucht eine Reform, die sie zukunftsfest macht, also vor … Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff schaffen wir …mehr»…Pflege weiter gedacht / Langkutsch: “Alltag der Betroffenen erleichtern!” – […]

Gröhe: Ein Schwerpunkt des Präventionsgesetzes – DAZ.online

Neue Informationen zur Pflegereform 2014 in Deutschland DIE WELTGröhe: Ein Schwerpunkt des PräventionsgesetzesDAZ.onlineAnlässlich der Vorstellung der Ergebnisse kündigte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) an, dass die Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen ein Schwerpunkt des anstehenden Präventionsgesetzes sein werde. „Der Grundstein …Kinder in Deutschland bei guter GesundheitDeutsches Ärzteblatt.KiGGS-Studie zur Kinder- und JugendgesundheitGesundheitsstadt BerlinKiGGS-Studie: Deutschlands Kinder sind gesundPharmazeutische Zeitung […]

Gemeinden können hohe Sozialausgaben nicht allein schultern – Deutsche Mittelstands Nachrichten

Neue Informationen zur Pflegereform 2014 in Deutschland Deutsche Mittelstands Nachrichten Gemeinden können hohe Sozialausgaben nicht allein schultern Die Statistik weist zwar für die Gesamtheit der Städte, Landkreise und Gemeinden von 2014 bis 2017  Überschüsse von ein bis zwei Milliarden Euro pro Jahr aus. Vor allem …Gemeinden können hohe Sozialausgaben nicht allein schultern – Deutsche Mittelstands […]

Pflegereform in den Medien (Teil 2)

Auch die Fraktion der Linken macht gegen die Vorhaben der Bundesregierung mobil. Wie die pflegepolitische Sprecherin der Fraktion im Bundestag, Pia Zimmermann, am 24.4.2014 mitteilte, sei es aus Sicht der Linken unabdingbar, die Pflegereform einzuklagen. Man sehe es als ein “Trauerspiel” an, dass die Durchsetzung von pflegerischen Mindeststandards einer Verfassungsklage bedarf. Der Gang nach Karlsruhe […]

Pflegereform in den Medien (Teil 1)

Die Pflegereform ist aktuell in aller Munde. Reportagen über Missstände in der ambulanten Pflege, Talkrunden mit Politikern, Interessenvertretern von Verbänden und Betroffenen haben Hochkonjunktur. Hier Teil 1 unserer Medienumschau: Laut Bayerischem Rundfunk und FAZ soll die zweite Stufe der Pflegereform angeblich ein Jahr früher als ursprünglich geplant in Gang gesetzt werden. Das würde bedeuten, dass bereits […]

Kritik an geplanter Pflegereform durch Stiftung Patientenschutz

Die Stiftung Patientenschutz hat nach Angaben des Ärzteblattes den Entwurf für die Pflegereform angegriffen und erhebliche Verbesserungen eingefordert. Die Stiftung sieht demnach im “Referentenentwurf Pflege” keinen großen Wurf, der bei der Entwicklung einer substantiellen Pflegereform weiterführen könnte. Konkret werden Versäumnisse bei der Generationengerechtigkeit und in der Lastenverteilung bei der Finanzierung der Pflegereform bemängelt. Die Stiftung […]

Sensationeller Erfolg für Pflegereform-Petition des VdK

Die Pflegereform ruft jetzt auch außerhalb der Parlamente Unterstützer auf den Plan. So haben mittlerweile über 150.000 Menschen eine Petition für eine große Pflegereform unterschrieben, die der VdK und die Deutsche Alzheimer Gesellschaft im Kontext ihrer gemeinsamen Kampagne “Große Pflegereform – jetzt!” beim Bundestag eingereicht hatten. Insbesondere die Probleme der Demenzkranken wurden aufgegriffen und werden […]

Kritiker halten Gröhes Pflege-Reform für unterfinanziert

Kritiker der Pflegereform der Großen Koalition unter Federführung des Gesundheitsministers Hermann Gröhe (CDU) kommen jetzt langsam aber sicher in Fahrt. Die vorgehaltene Mängelliste ist schon jetzt recht lang und kommt aus verschiedenen politischen Lagern und gesellschaftlichen Gruppierungen. So bemängelt das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung (DIP) die viel zu geringe Anzahl geplanter Stellen und deren […]

Bayern will bei Pflegereform Gas geben

  Bei der Umsetzung der Pflegereform hat jetzt die Bayerische Staatsregierung angekündigt, die Koalitionsvereinbarung rasch umsetzen zu wollen. Die vereinbarte Pflegereform mit ihrer Mischung aus Erhöhung der Leistungen und Vorsorge mit der Bildung des Fonds bis 2033 sei gut gelungen. Wie die Staatsregierung in einer Pressemitteilung vom 29.4. verlautbarte, betonte die bayerische Gesundheits- und Pflegeministerin […]