Displaying posts categorized under

Pflegereform

Leistungen und Kosten der Pflegereform aus Sicht der CDU/CSU

Die CDU/CSU-Fraktion hat kürzlich die wesentlichen Neuerungen, die auf die Bundesbürger in Folge der neuen Pflegereform zukommen,in einer Pressemitteilung zusammengefasst. Nach Auskunft der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, und des Berichterstatters für Pflege, Erwin Rüddel werden demnach die Leistungen der Pflegeversicherung 2015 dynamisiert, sprich mit einer vierprozentigen Steigerung an die realen Lebenskosten angepasst. Dies […]

Handelsblatt: Aufbruch zu mehr Leistung mit der Pflege-Reform?

Das Handelsblatt hat angesichts der erneuten Pflegereform 2014 die Pläne und “Baustellen” der Bemühungen der Großen Koalition zusammengefasst. Dabei listet die Wirtschaftszeitung Eckpunkte der Reform auf. Nach wie vor ist die Pflege zuhause die Option Nr. 1 in Deutschland. Mehr als 1,5 Millionen Pflegebedürftige werden zuhause von Angehörigen versorgt. Dennoch ist klar, dass diese Belastung […]

Demenz und Pflegereform

“Unser Bild vom Menschen ist davon berührt. Es ist davon geprägt, dass der Mensch immer neue Grenzen überschritten hat. Nun erleben wir die Vergänglichkeit, das Nachlassen von Kräften des Geistes und des Körpers im hohen Alter. Für eine Gesellschaft, die daran glaubt, man könne kraftstrotzend alle Herausforderungen meistern, ist das irritierend.” So hat der Gesundheitsminister […]

Warten auf die Pflegereform

Bundesgesundheitsminister Gröhe hat in einem Interview mit der FAZ deutlich gemacht, dass die Pflegereform und die daraus resultierenden verbesserten Leistungen nicht auf die lange Bank geschoben werden sollen. Deshalb sollen bereits Anfang 2015 erste substantielle Verbesserungen in Kraft treten. Dazu sollen jährlich 2,4 Mrd. Euro bereitgestellt werden, die zum Ausbau der Familienhilfen und der Verbesserung […]

Interview mit Bundesgesundheitsminister Gröhe in der FAZ über Pflegereform und den neuen Pflegebegriff

Bundesgesundheitsminister Gröhe (CDU) hat im Kontext der nunmehr bevorstehenden Reform des Pflegerechts eine neue Bestimmung des Pflegebegriffs und dessen Umsetzung bis 2017 angekündigt. Nach wie vor sei die Familie der Pflegedienst Nummer eins. Deshalb wolle er die Unterstützung für pflegende Angehörige deutlich erweitern. Nicht immer sei die Pflege durch Angehörige realistisch, so Gröhe, wie ja […]

Pflegereform Quo Vadis

Wie Bundesgesundheitsminister Gröhe angekündigt hat, soll es für Demenzkranke in der Altenpflege mehr Geld aus den Töpfen der Pflegeversicherung geben. Die Voraussetzung dafür wird sein, dass die Grundlage dessen, was unter Pflege verstanden wird, neu überdacht und definiert wird. So ist u.a. die Rede davon, dass die bisherige dreistufige Klassifikation (Pflegestufe 1-3) durch eine 5-stufige […]

Osteuropäische statt deutsche Pflegekräfte: Pflegenotstand bleibt auch nach Pflegereform

Politiker, Experten und Betroffene klagen seit langem über den Pflege-Notstand in Deutschland. Eine der wichtigen Fragen bleibt: wer leistet die Arbeit, wenn es um die Pflege geht: Pflegedienste, Angehörige oder Fachkräfte aus dem europäischen EU-Ausland?Die Zahlen beweisen, dass es ohne den Zustrom bsp. polnischen Pflegepersonals nicht gehen wird – und zwar auf lange Sicht. Die […]

Pflegebegriff: die Zukunft der Pflege nach dem Pflegetag

Die Frage nach einer zukunftsweisenden Ausrichtung der Pflege in Deutschland ist b.a.w. eine der zentralen gesellschaftlichenHerausforderungen. Die Zahlen zur Entwicklung des Bedarfs an Pflegekräften und der verfügbaren einheimischen Fach- und Hilfskräfte sind nichts weniger als Besorgnis erregend bis dramatisch. Im Januar (wir berichteten darüber) befasste sich der Deutsche Pflegetag in Berlin damit. Er behandelte viele […]

Braucht die Pflege mehr Reform oder die Reform mehr Pflege? 1. Deutscher Pflegetag in Berlin

Der Kongressauftakt beim 1. Deutschen Pflegetag stand unter dem Motto »Braucht die Pflege mehr Reform oder die Reform mehr Pflege?«. Das dialektische Motto verweist auf den zugrundeliegenden Reformbedarf. Dieser muss vor dem Hintergrund besorgniserregender Zahlen hinsichtlich einer Versorgung durch deutsche Pflegekräfte ernst genommen werden, erst recht mit Blick auf skandalöse Zustände in deutschen Pflegeheimen und […]

Überblick über unsere Beiträge zur privaten und sozialen Pflege

Einige Beiträge sind schon zusammengekommen, von Pflegenotstand über Pflegekräfte bis zum Thema Pflegegeld. Hier ein Überblick über unsere bisherigen Posts   Herausforderungen in der privaten Altenpflege (Teil 2) | Informationen zur Privaten Pflege in Deutschland Herausforderungen bei einer privaten Altenpflege zuhause (Teil 1) Was ist und macht ein Ambulanter Pflegedienst? Was ist eigentlich ein Pflegeheim? […]