Displaying posts tagged with

“Pflegenotstand”

Osteuropäische statt deutsche Pflegekräfte: Pflegenotstand bleibt auch nach Pflegereform

Politiker, Experten und Betroffene klagen seit langem über den Pflege-Notstand in Deutschland. Eine der wichtigen Fragen bleibt: wer leistet die Arbeit, wenn es um die Pflege geht: Pflegedienste, Angehörige oder Fachkräfte aus dem europäischen EU-Ausland?Die Zahlen beweisen, dass es ohne den Zustrom bsp. polnischen Pflegepersonals nicht gehen wird – und zwar auf lange Sicht. Die […]

1. Deutscher Pflegetag in Berlin, 3. Tag

Der dritte Tag des 1. Deutschen Pflegetags in Berlin behandelte weitere interessante, wenngleich nicht unbedingt sexy zu nennende Themen. Erwartet aber auch niemand. Auffälliger Weise wurden dem internationalen Vergleich eine Reihe von Vorträgen und Diskussionen gewidmet. Die durchweg nordeuropäischen Vergleichsländer wurden für Fragen nach der Arbeitsfähigkeit in der Pflege, der Bedeutung von Pflegegewerkschaften und die […]

Osteuropäische Pflegekräfte als Rettung – Demografischer Wandel und Pflegenotstand

Ein wesentlicher Grund für den allseits konstatierten Mangel an Fachpflegekräften („Pflegekräftemangel“) in Deutschland liegt in der demographischen Entwicklung der letzten Jahrzehnte in Deutschland begründet. Nicht zuletzt dank der enormen Fortschritte in der Medizin hat sich die Bevölkerungspyramide stark verändert. Die Alten werden mehr, die Jugend ist proportional geschrumpft. Finanziert werden müssen die verlängerten Lebenszeiten trotzdem […]

Überblick über unsere Beiträge zur privaten und sozialen Pflege

Einige Beiträge sind schon zusammengekommen, von Pflegenotstand über Pflegekräfte bis zum Thema Pflegegeld. Hier ein Überblick über unsere bisherigen Posts   Herausforderungen in der privaten Altenpflege (Teil 2) | Informationen zur Privaten Pflege in Deutschland Herausforderungen bei einer privaten Altenpflege zuhause (Teil 1) Was ist und macht ein Ambulanter Pflegedienst? Was ist eigentlich ein Pflegeheim? […]

Pflegenotstand in Deutschland?

Als Pflegenotstand wird seit geraumer Zeit im deutschsprachigen Raum ein Zustand bezeichnet, der insbesondere auf einen eklatanten Personalmangel im Pflegebereich hinweist, aber auch auf mangelhafte Pflegequalität und unzureichende medizinische Versorgung zurückgeführt wird. So hat sich u.a. der Münchener Autor Claus Fussek in Büchern, Interviews, Gesprächsrunden und öffentlichen Auftritten mit der seines Erachtens menschenunwürdigen Verhältnissen in […]